Oliver, Setpember Vin&Vinyl

Aktualisiert: März 5

Wer bist DU?

ein freiheitsliebender Genießer…Freiheit in der Natur, beim Arbeiten, beim Denken, mit Menschen, in der Musik und anderen Kultur-Formen

Was machst du?

feine, charaktervolle Weine in der Schweiz und den angrenzenden Ländern finden, die Ohren nach spannender neuer Musik offen halten und Menschen von beidem begeistern: das ist Setpember Vin&Vinyl!

Verbindung zum PASTARAZZI?

die meisten Weine in Luzerns Pastarazzi und im Luzerner Petrus stammen aus unserem Keller, und ich mag den Pastarazzi-Groove: entspannt, ehrlich, herzlich und doch echt und verbindlich

Dein Raviolifüllungswunsch?

dieses Jahr habe ich wieder etliche Highlights entdeckt, hier gibt's nicht viel beizufügen…vielleicht Edamame-Sake? Miso-Kürbis? Zuchetti-Maiskorn? Felchenfilet-Kräuter? Salbeibutter-Brombeere? Khaki-Hirsch?

Mittagsmenüwunsch?

Pasta frisch, einfach, mit Kräutern und etwas Gemüse.

Rezept?

ich koche nur noch freestyle 😉

Weinempfehlungen zu Pastagerichten:

oh, das hängt 100%ig von der Sauce oder der Füllung ab. Zu Gemüse einen Pinot Noir aus dem Neuenburg, einen Trousseau oder Ploussard (beide rot) aus dem französischen Jura oder ein Rosé- oder Weißwein aus den Colli Piacentini, mit ein bisschen Fleisch einen Nebbiolo aus dem Alto Piemonte oder einen Nero d’Avola von Fabio Ferracane...und mit kräftigem Fleisch ein Ghemme DOCG oder ein so richtig wilder Naturwein aus Slovenien.

Eine Geschichte über dich, deine Firma oder dein Leben:

Setpember Vin&Vinyl entstand aus Leidenschaft, im nächsten Jahr werden wir bereits unser 5-jähriges Jubiläum feiern. Wein hat mich schon immer fasziniert, denn nur wenig Lebensmittel sind so facettenreich wie ein guter Rebensaft. Und in ihm steckt viel Tradition, Kultur, aber auch viel Innovation und viel Neues. Aktuell spiegeln sich eine nachhaltige Lebensweise und das Bekennen zum Regionalen stark wieder in den Weinen. Schön!

Ein Produkt oder Projekt das du vorstellen möchtest.

Oh, das erzähle ich am Liebsten in unserem Laden in Luzern: da plaudere ich gerne von den Begegnungen mit Winzer*innen oder auch Musik*innen bei einem feinen Schluck Wein. Herzlich willkommen!


Noch mehr Infos über Oliver von SETPEMBER Vin&Vynil findest du auf seiner Website www.setpember.com


Hier unsere erste Episode des Treffens von Kim und Oli, viel Spass!